Pflegefachkraft für die Intensivstation (m/w/d)

Abteilung / Aufgabengebiete

pflegefachkraft

Die Städt. Krankenhaus Maria-Hilf Brilon gGmbH überzeugt mit ihrem professionell ausgestattetem und leistungsstarken Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit den Hauptabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, sowie Anästhesie und Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin. 

Neben der Belegabteilung Urologie sind eine am Haus ansässige ambulante Rehabilitation als auch zahlreiche spezialisierte Facharztpraxen vorhanden. Die Klinik betreibt zudem eine Krankenpflegeschule und ist Notarztstandort.
Weitere Informationen zu unserem Haus finden Sie auf unserer Homepage.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Intensivstation Pflegefachkräfte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
im Schicht-System.


Aufgaben

  • Grund- & Behandlungspflege im Intensivpflegebereich
  • Spezielle Pflege aus allen Fachbereichen des Hauses anwenden
  • Medizin-technische Tätigkeiten, wie z.B. Umgang mit telemedizinischen Geräten (Teledoc) & andere MPG`s, sowie Monitoring & Umgang mit Beatmungsgeräten etc.

Anforderungen

  • 3-jährige examinierte Pflegefachkraft
    vorzugsweise mit Fachweiterbildung Intensivpflege
  • Wünschenswert sind Berufserfahrung, ggf. aus versch. Pflegebereichen
  • Bereitschaft für verantwortungsvolle, kooperative & interprofessionelle Teamarbeit
  • Interesse an Weiterentwicklung & Fortbildung
pflechefachkraft

Steckbrief Stelle

mtra
  • Arbeitgeber: Städt. Krankenhaus Maria-Hilf Brilon gGbmbH
  • Berufsgruppe: Pflege
  • Gewünschte Qualifikation:  3-jährige examinierte Pflegefachkraft
    vorzugsweise mit Fachweiterbildung Intensivpflege
  • Beschäftigungsart: Teilzeit/Vollzeit
  • Stellenbesetzung: ab sofort


Stellenangebot und Perspektiven

Wir bieten

  • Vergütung nach TVöD & betriebliche Altersversorgung
  • Einen vielseitigen, abwechslungsreichen & anspruchsvollen Arbeitsplatz mit positiver Zukunftsentwicklung
  • Eine moderne, voll ausgestattete Intensivstation für effektive Medizin & Pflege auf höchstem Niveau
  • Eine qualifizierte Einarbeitung & Begleitung durch die erfahrenen Mitarbeiter*innen
  • Hohe Pflege- & Qualitätsstandards
  • Jahressonderzahlungen
  • Urlaubsanspruch 30 Tage
  • Innerbetriebliches Gesundheitsmanagement & E-Bike-Leasing
Die Region bietet
  • alle Vorzüge einer ländlichen Umgebung
  • hoher Freizeitwert durch vielseitige Angebote
  • gute Verkehrsanbindung (Autobahnnähe)
  • familienfreundliche Umgebung (Kindergärten / alle Schulformen)
profil

Kurzprofil Arbeitgeber

  • Mitarbeiter*innen: 450
  • Bettenanzahl: 202
  • Fachabteilungen: 7
  • Träger: Stadt Brilon

Das Städtische Krankenhaus Maria-Hilf im Gesundheitspark Brilon gehört zu den leistungsstärksten Krankenhäusern der Grund- und Regelversorgung in unserer Region. Unser Krankenhaus verfügt über Ärzt*innen in sieben verschiedenen Fachrichtungen.

Natürlich steht dabei die bestmögliche Behandlung und Pflege unserer Patient*innen im Vordergrund. Die beiden Bereiche Medizin und Pflege arbeiten daher stets eng als Team zusammen. So werden alle medizinischen Notwendigkeiten und pflegerischen Erfahrungen optimal aufeinander abgestimmt. Die medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Konzepte werden ständig weiterentwickelt, sodass unsere Patient*innen immer auf dem aktuellsten Stand der Medizin behandelt werden.


bewerbung

Bewerbungsunterlagen

Für Ihre Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • ggf. Kopie der letzten Zeugnisse & Praktikanachweise
  • Lichtbild
  • Zertifikate, Urkunden, Fortbildungsnachweise

Bewerbung per Mail

Wenn Sie sich per E-Mail bewerben möchten senden Sie Ihre Bewerbung als PDF bitte an:

Klassische Bewerbung

Falls Sie lieber den klassischen Weg wählen möchten, dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbung an folgende Adresse:

  • Städt. Krankenhaus Maria Hilf Brilon gGmbH
  • z.Hd. Thomas Pape
  • Am Schönschede 1
  • 59929 Brilon

Online-Bewerbung

Sie können sich auch online, über unser Bewerbungsformular bewerben.

Unsere Datenschutzinformationen für Bewerber*innen erhalten Sie hier.